Mittwoch, 9. November 2016

Me Made Mittwoch am 9. November 2016

Am Wochenende hatte ich - endlich mal wieder - Zeit, mich in meine Nähecke zu verkrümeln. Auf dem Stoffmarkt hatte ich kuscheligen Sweat-Stoff erworben und somit bot es sich an, daraus einen Pullover zu nähen. Ich wollte noch einmal den Hoodie Malou nähen, ein Projekt, was ich bereits hier einmal vorgestellt habe.

Das Schnittmuster Malou von ki-ba-doo finde ich für mich optimal, da es die richtig Länge hat und durch die seitlich Schnittführung und die Eingrifftaschen der Figur schmeichelt. Ich wollte aber eine großzügigere Variante als beim letzten Mal - so richtig was zum Einmuckeln an kalten ungemütlichen Tagen - wie jetzt im Herbst.

Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht und ihn zwei Kleidergrößen größer ausgeschnitten.... Ich musste feststellen, dass der Pulli nun sehr groß ist und wirklich genug Platz zum "Einmuckeln" bietet :-) Aber seht selbst. Hier die Variante Anfang des Jahres in Größe 40:


Und nun die neue Variante in Größe 44:






Beim nächsten Mal werde ich die Variante 42 nutzen. Kann das sein, dass zwei Kleidergrößen so einen Riesen-Unterschied machen?
Vielleicht habe ich beim Schnitt in Größe 40 die Nahtzugabe vergessen? Keine Ahnung. Trotzdem mag ich meine "Zelt-Malou" :-) 

IAllen einen schönen herbstlichen Me Made Mittwoch



Kommentare:

  1. Ja, war schon recht mutig, gleich zwei Nummern größer zu wählen. Das macht theoretisch acht Zentimeter im Umfang aus. Neu zuschneiden geht sicher nicht wegen des Armausschnitts. Was vielleicht aber möglich wäre, zumindest an der Hüfte etwas zu reduzieren. So hättest du immer noch ein Oversized Shirt, nur figurfreundlicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Ich hatte tatsächlich nicht bedacht, dass es acht Zentimeter ausmacht. Was mir am "alten" Hoodie nicht gefallen hat, war dass er auch im Schulterbereich einengend ist. Das wollte ich auf jeden Fall verhindern.
      LG Natascha

      Löschen
  2. Ganz ehrlich?! Ich finde die in Größe 44 viiiieeeel zu groß!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen