Mittwoch, 7. September 2016

Me Made Mittwoch am 7. September 2016

Wer des öfteren auf meiner Seite ist, wird feststellen, dass dieser Stoff bereits verarbeitet ist. Genau: Als Kimono-Tee-Reste-Shirt. Zuvor hatte ich mich an dieses Kleid begegeben:

 
Das Kleid war fix genäht aber ich hatte Stress mit meiner Nähma. Sie wollte und wollte einfach keinen Saum nähen. Und so lag das Kleid einige Wochen fast fertig im Nähzimmer. Als ich dann endlich den Saum aufgetrennt hatte, verließ mich die Lust auf dieses Kleid.

Kürzlich dann: Noch eine letzte Chance - eine letzte Anprobe, bevor es zu einem Loop-Schal verarbeitet werden sollte. Da meinte das Tochterkind, dass das Kleid viel zu lang wäre... Genau das war der Grund, warum ich es mir einfach keinen Spaß mehr machte. Ich trage ja Kleider fast ausschließlich mit Leggins und somit kürzte ich das kleid und siehe da: Es schaut gut aus und ist wirklich bequem. 

Der Schnitt ist ein Freebie von Schnittquelle (Kleid Vichy). Der Halsausschnitt muss nicht mit einem Bündchen oder Beleg versehen werden, sondern wird einfach gesäumt und ein Band durchgezogen. So kann man den Ausschnitt variieren. Eigentlich ganz einfach.



Die ziemlich unprofessionellen Fotos musste ich heute selbst machen. Das Tochterkind stand dann heute morgen nicht als Fotografin zur Verfügung. Ihr Kommentar: "Mama das Licht reicht nicht für ein Foto... - keine Chance".

Stimmt! Zugegebenermaßen kommt der Herbst so langsam, obwohl das Wetter immer noch grandios ist. Aber wenn mein Wecker geht, ist es dunkel! Also deshalb heute improvisierte Fotos - schnelle Aufnahmen im Büro - damit mich keiner sieht. Ich hoffe, man kann dennoch was erkennen.

 
 
 
 
 

Allen einen ganz tollen Sommertag und einen schönen Me Made Mittwoch.

Kommentare:

  1. Stoff und Schnitt passen toll zusammen, gefällt mir ausgesprochen gut! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön dein KLeid. Denn Schnitt habe ich auch noch hier liegen. Sollte ihn mal endlich ausprobieren.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ja dann mal ran :-)
    Danke und liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich froh, dass es unser Vichy doch noch geschafft hat und viel Freude bereiten wird!
    Es ist, aller Tücken zum Trotz, sehr schön geworden! Kompliment!
    Ich wünsche viel Spaß beim Tragen!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Der Schnitt ist wirklich super und wie Du siehst - sehr wandelbar. Danke dafür!
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  5. Das ist ja witzig, ich trage auch gerade mein Vichy-Kleid und muss sagen, ich liebe es. Deines finde ich superschön. Das ist ein toller Schnitt, egal ob gekürzt als Shirt oder als Kleid.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen