Freitag, 20. Mai 2016

Lesezeichen ganz easy selber machen!

Es gibt so Dinge, da möchte man sich am liebsten an die Stirn fassen und fragen: "Wieso bin ich da nicht selber drauf gekommen?" Gestern beim surfen durch das www, las ich einen Beitrag mit passendem Video zu einem ganz einfachen DIY: Lesezeichen aus Briefumschlägen selber machen. Ich hab's gerade direkt ausprobiert und was soll ich sagen? Es ist toll! Ich bin immer verlegen um ein Lesezeichen. Manchmal nehme ich mir ein Papiertaschentuch - ein ungebrauchtes selbstverständlich ;-) oder wenn's ganz schnell gehen muss, lege ich das Buch sogar verkehrt herum auf den Tisch. Macht man nicht - weiß ich. Längliche Lesezeichen flutschen immer heraus - aber mit den Dingern, kann man das Lesezeichen auf das Cover stecken und es ist die ganze Zeit dabei. Genial - einfach!


Ich habe dazu washi tape benutzt und einfach drauflos geklebt. Super easy!
Gebrauchte Briefumschläge hat man - wenn man ein paar Tage sammelt - genug zur Verfügung. Da benötigt man nicht mal Neue!




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen