Donnerstag, 19. November 2015

Und weiter geht's ... trotz Erkältung

Leider kränkel ich seit dem Wochenende. Selbst Vitamin-C und allerlei Medikamente haben es den grippalen Infekt nicht aufgehalten. Am Montag noch schleppte ich mich zur Arbeit, bemerkte aber, dass die Konzentration sehr stark nachließ. Nase zu, röcheln, Kopf- und Gliederschmerzen. Bähh! Dienstag dann bin ich zum Arzt, da auch noch leichte Temperatur dazukam. Nun liege ich seitdem auf dem Sofa und schlafe vor mich hin. Ab und zu ist mir dann zu langweilig und der einzige Vorteil an dieser Situation ist, dass ich ein Strickprojekt habe. Und so stricke ich ab und zu an meinem Teil weiter und wenn die Augen anfangen zu brennen höre ich halt auf. So kommt es, dass ich schon relativ weit gekommen bin. Das erste Teil ist fast fertig. Hier also der Zwischenstand zum Cape.


Und wenn die Wettervorhersagen stimmen, muss ich mich ja ranhalten, denn es soll definitiv kälter werden. Dann ist es immer gut ein wärmendes Teil mehr im Schrank zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen