Donnerstag, 6. August 2015

Ein neues Kleid muss her ...

.... und da ich immer gerne auf "altbewährte" Schnitte zurückgreife, möchte ich dieses Kleid hier noch einmal nähen. Den lieben langen Sommer schon, bin ich auf der Suche nach dem "richtigen" Stoff. Leider kann ich mich weder mit Animalprints noch mit "Streublümchen"-Stoffen anfreunden. Mag ich halt überhaupt gar nicht. Mittlerweile sind die Blümchenstoffe im Schlussverkauf - neudeutsch "Sale" ;-) Ich war verzweifelt. Einen unifarbenen Stoff habe ich zu Hause - sieht aber meiner Meinung nach - bei dem Schnitt leider nicht aus. Bei Buttinette habe ich dann einen Blumenstoff ausgesucht, der nicht ganz so "streublumenmäßig" aussieht und gestern zugeschnitten. Die Grundfarbe ist dunkelblau. Eigentlich auch nicht so meins.... Der Stoff ist aber sehr angenehm im Griff - Georgette - glaube ich...



Ziemlich viele Faktoren, die gegen dieses Kleid sprechen. Allerdings muss man als Hobbyschneiderin auch mal Neues wagen! Wenn schon nicht mit dem Schnitt, dann doch wenigstens bei der Stoffauswahl....

Heute ist allerdings so ein schönes Wetter, dass ich lieber die letzten Ferientage mit den Kindern im Schwimmbad genießen möchte. Mal sehen, wann ich es schaffe. Allerdings muss (sollte) das Teil bis nächste Woche Mittwoch fertig werden - das erhöht den Druck. Mein Sohnemann wird auf der weiterführenden Schule eingeschult und da möchte ich das neue Teil anziehen....

Hier noch mal das "alte" Kleid, das zwar unvorteilhaft wirkt aber ich wirklich gerne trage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen